Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Kontakt

Stadt Graz Umweltamt
Schmiedgasse 26/IV
8011 Graz

Tel: +43 316 872-4301
Oekostadt Graz
Sie sind hier:

17.03.2016

Vorstellung Abfallvermeidungsprogramm Stadt Graz

Kick-Off Workshop im Rathaus

 
  • Bildvergrößerung Foto: Stadt Graz Fischer
  • Bildvergrößerung Foto: Stadt Graz Fischer
  • Bildvergrößerung Foto: Stadt Graz Fischer
  • Bildvergrößerung Foto: Stadt Graz Fischer
  • Bildvergrößerung Foto: Stadt Graz Fischer
  • Bildvergrößerung Foto: Stadt Graz Fischer
  • Bildvergrößerung Foto: Stadt Graz Fischer
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung Foto: Stadt Graz FischerBildvergrößerung Foto: Stadt Graz FischerBildvergrößerung Foto: Stadt Graz Fischer
     
     
    Bildvergrößerung Foto: Stadt Graz FischerBildvergrößerung Foto: Stadt Graz FischerBildvergrößerung Foto: Stadt Graz Fischer
     
     
  • Bildvergrößerung Foto: Stadt Graz Fischer


zurückweiter

Am 15. März 2016 trafen sich rund 30 VertreterInnen aus verschiedensten Institutionen und Unternehmen (Bundesministerium, Land Steiermark, Stadt Graz, Holding Graz Services, Arbeiterkammer, Wirtschaftskammer, Entsorgungswirtschaft, ARGE Abfallvermeidung und weitere Organisationen) zur Vorstellung des Abfallvermeidungsprogrammes des Umweltamtes der Stadt Graz im Rathaus.

Das Umweltamt der Stadt Graz hat einen umfangreichen Maßnahmenkatalog erarbeitet, der einerseits bestehende Aktivitäten zur Abfallvermeidung auflistet und andererseits viele neue und interessante Maßnahmen, Projekte und Ideen vorstellt, die in Zukunft umgesetzt werden sollen. In der Grazer Abfallwirtschaft nehmen die Abfallvermeidung und Re-Use schon seit vielen Jahren eine fundamentale Rolle ein. Das Abfallvermeidungsprogramm finden Sie hier als Download: Maßnahmenkatalog zur Abfallvermeidung. (English version: Measures of Waste Prevention)
 
Als nächster Schritt ist die Einrichtung eines Arbeitsgremiums mit wichtigen AkteurInnen aus der Abfallwirtschaft und auch anderen Bereichen geplant, welche bei der Umsetzung des Abfallvermeidungsprogrammes in Graz mitwirken und neue Ideen einbringen können. 

Bei diesem Kick-Off Workshop gab es unter anderem auch Vorträge vom Bundesministerium, Land Steiermark, sowie der ARGE Abfallvermeidung über Massnahmen und Programme zur Abfallvermeidung.

Alle Vorträge stehen hier als Download zur Verfügung:

 
  • socialbuttons