Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Kontakt

Stadt Graz Umweltamt
Schmiedgasse 26/IV
8011 Graz

Tel: +43 316 872-4301
Oekostadt Graz
Sie sind hier:

04.05.2017

Die Kraft der Sonne

© Foto Fischer
 

Auf Initiative der Neuen Mittelschule Karl Morre wurde am Dach der Schule eine Photovoltaikanlage von der Energie Graz errichtet. Am Freitag den 28. April wurde die Anlage in enem feierlichen Rahmen ihrer Bestimmung übergeben. Die Gesamtmodulfläche beträgt etwa 100 m². Damit können jährlich rd. 15.000 kWh Naturstrom erzeugt werden.

Die anwesenden Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik und den Partnerorganisationen zeigten sich von dem Projekt begeistert (siehe Foto v.l.n.r.: Herr Stadtrat Hohensinner, MBA, Frau Landesschulratspräsidentin Dipl.-Päd. Meixner, Herr DI Papousek (GF Energie Graz), Frau Stadträtin Wirnsberger, Herr Stadtrat Dr. Riegler, Herr Dr. Prutsch (Leiter Umweltamt, Stadt Graz), Herr DI Ranz (Abteilung Bildung und Integration, Stadt Graz), Herr MMag. Ressi (GF Energie Graz), Frau Dipl.-Päd. Ullah (Direktorin NMS Karl Morre), Herr Mag. Hirner (GF GBG)).

 
  • socialbuttons