Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Kontakt

Stadt Graz Umweltamt
Schmiedgasse 26/IV
8011 Graz

Tel: +43 316 872-4301
Oekostadt Graz
Sie sind hier:

13.04.2018

Neues Recyclingcenter für Graz im Gemeinderat beschlossen

Projektgenehmigung zur Flächenerweiterung und Modernisierung

Im Laufe der Jahre sind sowohl die Anzahl der NutzerInnen als auch die abgegebenen Mengen verschiedener Abfälle im bestehenden Recyclingcenter in der Sturzgasse stark angestiegen, so dass, auch trotz den seither durchgeführten räumlichen Anpassungen, extreme Platznot entstanden ist. Die übernommenen Abfallmengen sind in den letzten 10 Jahren um 50% gestiegen. Daher wurde nun eine Flächenerweiterung und Modernisierung beschlossen.

Konzeption des Recyclingcenters Neu: Zusätzlicher Flächenbedarf, um

  • ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit aufweisen zu können, 
  • nach ökonomisch und ökologisch sinnvollen Kriterien betrieblich und logistisch optimal bewirtschaften zu können. 

Folgende Anforderungen werden im zukünftigen Recyclingcenter erfüllt:

  • Erhöhung der möglichen Kundenfrequenz
  • Kundenfreundlichere Benutzbarkeit
  • Deutliche Erhöhung der Sortiertiefe
  • Unterbringung eines Re-Use-Bereichs
  • Weitgehende Verkehrsentflechtung
  • Mehr Sicherheit für KundInnen und Mitarbeiter

Mit rund 21.000 m² ist eine ausreichende Flächenvorsorge, sowie eine modulare Erweiterungsmöglichkeit geschaffen worden. Die Kapazität des Recyclingcenters ist somit einer Bevölkerungszunahme von 25 Prozent in den nächsten 20 Jahren gewachsen.

Recyclingcenter Neu - Projektgenehmigung

 
Plan: Holding Graz 
Plan: Holding Graz
 
 
  • socialbuttons