Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Kontakt

Stadt Graz Umweltamt
Schmiedgasse 26/IV
8011 Graz

Tel: +43 316 872-4301
Oekostadt Graz

Energiesparen macht Schule

Ein Projekt der Stadt Graz für alle Grazer Volksschulen

Nach drei erfolgreichen Pilotprojekten beschloss der Gemeinderat im Mai 2016 das Thema Energiesparen in allen Grazer Volksschulen nachhaltig zu verankern.
Am Beispiel des eigenen Schulalltags lernen die Kinder:

  • Den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen
  • Energiewissen aufzubauen und weiterzugeben
  • Energiekosten zu sparen

Die Schulen können dafür auch eine Belohnung für die erzielten Energieeinsparungen abholen.
Wie beim Thema Abfalltrennen sollen die Kinder dieses Wissen dann an Familie und Gesellschaft weitergeben.

Wer nimmt teil

Ab Herbst 2016 werden in den Grazer Volksschulen, beginnend mit den 2. Klassen, Schulprogramme durchgeführt. Eingebunden in das Projekt ist das gesamte Schulteam (SchulleiterInnen, LehrerInnen, SchülerInnen, SchulwartInnen und Reinigungskräfte). In diesem Schuljahr werden zwei verschiedene Programme durchgeführt:

  • In 20 Volksschulgebäuden kann die Stadt Graz die Energieverbräuche über einen zentralen Server abrufen. Dadurch steht eine laufende, zeitnahe Rückmeldung über Energieeinsparungen zur Verfügung. Davon haben sich 12 Schulen in diesem Schuljahr anmeldet, das Kindermuseum Frida & Fred hat für sie ein umfangreiches pädagogisches Konzept zusammengestellt und führt in den 2. Klassen Workshops durch.
  • In 15 Volksschulen, die noch über keine Online Verbrauchszähler verfügen, und 8 NMS, die sich in denselben Gebäuden befinden, werden vom Klimabündnis Steiermark Aktionstage in den Schulen durchgeführt.

Mitmachen soll sich lohnen

Als besonderer Anreiz für die Schulen wird ein Belohnungsmodell erarbeitet, dabei soll ein Teil der Energieeinsparungen direkt an die Schulen zurückfließen. Als besondere Anerkennung werden die teilnehmenden Schulen am Ende des Schuljahres im Rahmen einer Veranstaltung ausgezeichnet.

 
  • socialbuttons