Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Kontakt

Stadt Graz Umweltamt
Schmiedgasse 26/IV
8011 Graz

Tel: +43 316 872-4301
Oekostadt Graz
Sie sind hier:

04.05.2016

Kühlschrank-Tipp

Lebensmittel sind wertvoll
Foto: Yantra - Fotolia 
Foto: Yantra - FotoliaFoto: Yantra - Fotolia
 

Das Wissen über die verschiedenen Kältezonen des Kühlschranks hilft, die unterschiedlichen Lebensmittel länger frisch zu halten.

Es gilt: unten ist es am kühlsten - nach oben hin steigt die Temperatur an - in der Kühlschranktür ist es am wärmsten.

Daher gelten folgende Regeln:

  1. Ganz oben: Selbst Gekochtes
  2. In der Mitte: Käse und Milchprodukte
  3. Unten: Fleisch und Fisch
  4. Gemüsefach: Kälteverträgliches Gemüse und Obst
  5. Kühlschranktür: Eier, Getränke

Quelle: BMLFUW

 
  • socialbuttons