Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Kontakt

Stadt Graz Umweltamt
Schmiedgasse 26/IV
8011 Graz

Tel: +43 316 872-4301
Oekostadt Graz
Sie sind hier:

16.08.2016

Wissenswertes über unsere Lebensmittel

Lebensmittel sind wertvoll

Biologischer Anbau bedeutet:

  • Gesunde Lebensmittel.
  • Boden und Wasser werden geschont.
  • Wenig Chemie: Verzicht auf Kunstdünger und chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel und Schädlingsbekämpfungsmittel. Nützlinge wie Marienkäfer werden für den Pflanzenschutz eingesetzt.
 
„Gütesiegel für Produkte aus biologischem Anbau:
 
AMA-Biosiegel mit Herkunftsangabe. Foto: AMA 
AMA-Biosiegel mit Herkunftsangabe. Foto: AMA
 
AMA-Biosiegel ohne Herkunftsangabe. Foto: AMA 
AMA-Biosiegel ohne Herkunftsangabe. Foto: AMA
 
EU-Bio-Logo. Foto: Europäische Kommission 
EU-Bio-Logo. Foto: Europäische Kommission
 
 
 
FAIRTRADE
FAIRTRADE ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des Fairen Handels mit Entwicklungsländern und verfolgt folgende Schwerpunkte:
  • Strategie zur Armutsbekämpfung.
  • Bessere Arbeitsbedingungen für die Bauern.
  • Schutz der Umwelt, keine Vernichtung des Regenwaldes durch intensive Landwirtschaft


EU-Normen für Lebensmittel

Sind Vorschriften der EU mit denen festgelegt ist, welche Größe und welches Gewicht Obst und Gemüse haben muss, damit es im Supermarkt verkauft werden darf. Obst und Gemüse, das nicht diesen Normen entspricht kommt gar nicht in den Verkauf und landet zum Großteil im
Abfall.

 
  • socialbuttons