Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Kontakt

Stadt Graz Umweltamt
Schmiedgasse 26/IV
8011 Graz

Tel: +43 316 872-4301
Oekostadt Graz
Sie sind hier:

02.05.2019

ALLES CHEMIE - nachhaltig und innovativ

Frau Stadträtin Schwentner besucht die Schüler/innen des Bischöflichen Gymnasiums, die unter der Leitung ihrer Lehrerin Frau Prof. Elisabeth Medowitsch Experimente zur Erzeugung von Klebstoffen aus natürlichen Rohstoffen durchführen.

 
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung


zurückweiter
Zum Projekt

Mit dem Thema "ALLES CHEMIE - nachhaltig und innovativ" wurde unter der Projektleitung von Dr. Ralf Becker für den 15. Projektwettbewerb des Verbandes der Chemielehrer/innen Österreichs ein Thema gewählt, das die große Bedeutung der Chemie im Alltag aber vor allem auch für die Zukunft beinhaltet.

Dabei soll ein besonderer Schwerpunkt auf die notwendige Umgestaltung unserer Wirtschaft zu einer ressourcenschonenden Kreislaufwirtschaft sowie auf jene Innovationen gelegt werden, die zur Lösung von heutigen Problemen auf den Gebieten der Umwelt, der Technik, der Gesundheit, der Lebensqualität und der Energie beitragen können.

Aus der Steiermark haben sich 38 Schulen (8 mehr als beim 14. Projektwettbewerb), davon 12 Schulen aus Graz zu diesem Projektwettbewerb angemeldet.

 
  • socialbuttons