Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Kontakt

Stadt Graz Umweltamt
Schmiedgasse 26/IV
8011 Graz

Tel: +43 316 872-4301
Oekostadt Graz
Sie sind hier:

24.02.2020

Mitmachen lohnt sich: Umweltpreis 2020!

Innovative Projekte gesucht

Grazer Klimateller - dein Essen verändert die Welt

Wir alle befassen uns tagtäglich mit dem Thema Essen - das beginnt bei der Herstellung von Nahrungsmitteln, geht über den Einkauf und die Zubereitung sowie den Verzehr der Speisen bis hin zum Umgang mit übriggebliebenen Lebensmitteln.

 
Klimaschutz fängt zu Hause an

Bei der Ausschreibung des heurigen Umweltpreises zum Thema Grazer Klimateller - dein Essen verändert die Welt suchen wir nach nachhaltigen, kreativen und innovativen Projekten, die ein wichtiges Zeichen für den bewussten Umgang mit Lebensmitteln setzen.

Dabei können laufende oder bereits umgesetzte Ideen und Konzepte eingereicht werden, die verschiedenste Themen beleuchten wie beispielsweise:

  • Herstellung und Bezug von Lebensmitteln im Großraum Graz, um lokale bzw. regionale ProduzentInnen und NahversorgerInnen vor den Vorhang zu holen;
  • sorgfältiger Umgang mit Lebensmitteln, um ein Zeichen gegen die Verschwendung zu setzen;
  • regelmäßig durchgeführte Veranstaltungen, bei denen man voneinander lernt und gemeinsam ressourcenschonend Speisen zubereitet
  • u.v.m.
       

Die eingereichten Projekte und Initiativen sollen multiplizierbar sein und so für andere als Anreiz und Vorbild dienen.

Die besten Einreichungen zum Thema Grazer Klimateller - dein Essen verändert die Welt werden mit dem Umweltpreis der Landeshauptstadt Graz 2020 ausgezeichnet.

 
Unterlagen für die Teilnahme

Alle Informationen zur Ausschreibung sind im Infoblatt zu finden.

Hier geht´s zum Teilnahmeformular.

Der Umweltpreis der Landeshauptstadt Graz ist insgesamt mit 4.500 Euro dotiert, wobei mehrere Gewinnerinnen/Gewinner je Kategorie ausgezeichnet werden können.

Die Teilnahme ist bis 30. April 2020 möglich, Unterlagen können unter umweltamt@stadt.graz.at (Betreff Umweltpreis 2020) eingereicht werden.

 
  • socialbuttons