Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Kontakt

Stadt Graz Umweltamt
Schmiedgasse 26/IV
8011 Graz

Tel: +43 316 872-4301
Oekostadt Graz
Sie sind hier:

08.06.2020

STOP LITTERING

Stopp das achtlose Wegwerfen von Müll in die Umwelt!

Seit über einem Monat gehört nun schon der Mund-Nasen-Schutz zu unserem Alltag! Immer öfters sichtet man ihn auf Gehsteigen, Straßen und in Parks. Auch Einweg-Handschuhe sind zurzeit ein häufig achtlos auf den Boden geworfener Abfall. Doch wohin mit den getragenen Masken & Handschuhen?

Verwendete Masken & Einweg-Handschuhe gehören in den Restmüll! Positiv getestete Covid-19-Patienten sollen ihren Mund-Nasen-Schutz mit einem zusätzlichen Sackerl, luftdicht verschlossen, über die schwarze Tonne entsorgen.

 
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung


zurückweiter
Stop Littering
STOP LITTERING © Das Land Steiermark/ A 14
STOP LITTERING© Das Land Steiermark/ A 14
 

Littering ist ein Begriff aus dem Englischen und bezeichnet das achtlose Wegwerfen von Abfällen an öffentlichen Plätzen und in der Natur. Das beinhaltet sowohl Zigarettenstummel, Kaugummi, im weitesten Sinn auch achtlos weggeworfene Autoreifen und Haushaltsgeräte.

Littering verunstaltet die Landschaft, hat große Auswirkungen auf Mensch und Tier und verursacht hohe Kosten. Viele Dinge die wir einfach so wegwerfen ohne darüber nachzudenken bleiben sehr lang in der Umwelt bis sie vollständig abgebaut sind. Nicht selten wird der Müll auch von den Tieren gefressen und gelangt damit in den Nahrungskreislauf, was wiederum uns Menschen trifft. Litteringabfälle lassen sich kaum in den Stoffkreislauf zurückführen und müssen als Restmüll entsorgt werden. 

Mehr dazu unter saubere.steiermark.at

 
  • socialbuttons