Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Kontakt

Stadt Graz Umweltamt
Schmiedgasse 26/IV
8011 Graz

Tel: +43 316 872-4301

Abfallberatung in der Schule

NEU: Arbeitshefte für Schulen
Arbeitshefte für Schulen © Stadt Graz / Fischer
Arbeitshefte für Schulen© Stadt Graz / Fischer
 

Je nach (Pandemie-)Situation bieten die AbfallberaterInnen des Umweltamts der Stadt Graz Workshops bzw. Webinare für Grazer Schulen an.
Neu sind Arbeitshefte mit praktischen Aufgaben für unterschiedliche Altersgruppen ergänzend zu den angebotenen Programmen mit dem Ziel, bereits erlernte Grundkenntnisse zu wiederholen und vertiefendes Wissen zum Thema „richtiges Sammeln und Trennen von Abfällen" zu vermitteln.

Anmeldung und nähere Informationen zu den Workshops/Webinaren sowie zu den Arbeitsheften unter: abfallwirtschaft@stadt.graz.at oder +43-316-872-4365.

 
Abfallberatung ONLINE

Aufgrund der Covid-19-Pandemie bietet das Umweltamt der Stadt Graz Abfallberatungen in Form von Webinaren für LehrerInnen und SchülerInnen ab der 5. Schulstufe an. 

Interessiert? 
Dann schreiben Sie uns abfallwirtschaft@stadt.graz.at oder rufen Sie an +43-316-872-4365.

 
Abfallberatung in der Schule (möglich je nach Pandemiesituation)
Foto: Christian Schwier/Fotolia.com 
Foto: Christian Schwier/Fotolia.comFoto: Christian Schwier/Fotolia.com
 

Zielgruppe: SchülerInnen in der Stadt Graz
Dauer:
bis zu 2 Unterrichtseinheiten

Die Abfallberatung in Schulen ist eine kostenlose Serviceleistung des Umweltamtes der Stadt Graz.

Gemeinsam mit den SchülerInnen werden abfallrelevante Themen besprochen und erarbeitet.

Die SchülerInnen werden zum praxisnahen Mitmachen und Mitdenken angeregt, sie erhalten Materialien zum Angreifen und beschäftigen sich dadurch intensiv mit den Themen Abfallvermeidung und Abfalltrennung.

 
Schwerpunkte der Abfallberatung in Schulen
  • Warum müssen Abfälle getrennt gesammelt werden?
  • Welche Abfallbehälter gibt es, welche Farben haben sie?
  • Was gehört in die einzelnen Abfallbehälter (Restmüll, Bioabfall etc.)?
  • Welche Abfälle müssen zum Recyclingcenter gebracht werden?
  • Was geschieht mit den getrennt gesammelten Abfällen?
  • Wie und warum Abfälle vermeiden?
  • Angebot von speziellen Projektvormittagen
  • Angebot von Beratung zur Abfallvermeidung beim Schulfest
 
Weitere Schwerpunktthemen
  • Lebensmittelabfälle
  • Elektroaltgeräte und Altbatterien (Schulkoffer)

Der Elektroaltgeräte und Altbatterien-Schulkoffer bietet angreifbare Umweltpädagogik.
Vom Kleinkindalter an werden heute mehr Elektrogeräte genutzt als je zuvor, allen voran Mobiltelefone. Umso wichtiger ist es, so früh wie möglich darüber zu informieren, dass in Elektrogeräten, aber auch in den teilweise darin enthaltenen Batterien und Akkus oftmals umweltgefährdende Schadstoffe, vor allem aber auch wertvolle Rohstoffe stecken.

Folder Elektroaltgeräte und Altbatterien-Schulkoffer
Infokarte Abfallberatung in Schulen

Kontakt
Tel.: +43 316 872-4363 
E-Mail: abfallwirtschaft@stadt.graz.at

 
Abfallberatung - Schule zu Hause

Abfall vermeiden, aber wie?

Warum ist unser Bioabfall wertvoll?

Mach´s wie die Watts!

 
  • socialbuttons