Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Kontakt

Stadt Graz Umweltamt
Schmiedgasse 26/IV
8011 Graz

Tel: +43 316 872-4301
Oekostadt Graz

Recyclingcenter

Im Recyclingcenter 1 und 2 in der Sturzgasse können Abfälle, die nicht über die getrennte Sammlung entsorgt werden können, abgegeben werden.

Holding Graz Abfallwirtschaft
Recyclingcenter 1 & 2
Sturzgasse 8
8020 Graz
Telefon: +43 316 887-7272

Montag - Freitag von 7.00 bis 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag von 8.00 bis 18.00 Uhr

 
RECYCLINGCENTER 1 - gebührenpflichtig

Abgabe bis 200 kg - 5 Euro - Mehrmengen laut Tarif

SPERRMÜLL

  • z.B.: Möbel, Fahrräder, Teppiche, Matratzen, Wäscheständer
  • Abgabe bis 200 kg - 5 Euro
  • Mengen über 200 kg werden laut Tarif verrechnet.

Zusätzliche Entsorgungsmöglichkeiten:

  • Containerdienst: Holding Graz Abfallwirtschaft (Preis auf Anfrage unter Tel.: +43 316 887-7272)

GRÜNSCHNITT

  • z.B.: Laub, Hecken-, Strauch- und Rasenschnitt, Äste, Baumstämme
  • Abgabe bis 200 kg - 5 Euro
  • Mengen über 200 kg werden laut Tarif verrechnet.

Zusätzliche Entsorgungs- bzw. Verwertungsmöglichkeiten:

  • Containerdienst: Holding Graz (Preis auf Anfrage unter Tel.: +43 316 887-7272)
  • Mit LKW (700kg) der Holding Graz Services (Preis auf Anfrage unter Tel.: +43 316 887-7272)

BAUSCHUTT

  • Liefern Sie ausschließlich Bauschutt an (keine Baustellenabfälle)
  • Abgabe bis 200 kg - 5 Euro
  • Mengen über 200 kg werden laut Tarif verrechnet. 
 
RECYCLINGCENTER 2 - gebührenfrei

ELEKTRO-ALTGERÄTE / BATTERIEN

  • Elektrogroßgeräte z.B.: Waschmaschinen, Trockner, E-Herde
  • Elektrokleingeräte z.B.: Kaffeemaschinen, Toaster, Föhne, Rasierapparate, Fotoapparate, DVD- Geräte, PCs, Computerspiele, Handys
  • Kühlgeräte z.B.: Klimageräte, Kühl- und Tiefkühlschränke
  • Bildschirmgeräte z.B.: Fernseher, Monitore, Flachbildschirme
  • Gasentladungslampen z.B.: Leuchtstofflampen, Energiesparlampen
  • Batterien z.B.: Gerätebatterien, Knopfzellen, Akkus

Zusätzliche Entsorgungsmöglichkeiten für Elektrokleingeräte (Kantenlänge kleiner 50 cm), Gasentladungslampen und Batterien:

VERPACKUNGEN

  • Verpackungen aus Papier und Karton
  • Glasverpackungen getrennt nach Weiß- und Buntglas z. B.: Flaschen u. Gläser für Lebensmittel, Getränke, Kosmetika, Arzneimittel ...
  • Metallverpackungen z. B.: Getränkedosen, Konservendosen, Tierfutterdosen, Farb- u. Lackdosen, Metalltuben, Metalldeckel, Deckelfolien, Schraubverschlüsse ...
  • Leichtverpackungen - Verpackungen aus Kunst- und Verbundstoff, textilem Material, Keramik, Styropor, Holz und anderen Materialien auf biologischer Basis z. B.: Flaschen, Becher, Folien, Säcke, Vakuumverpackungen, Tiefkühlverpackungen, Blisterverpackungen, Einweggeschirr ...

PAPIER

  • z. B.: Zeitungen, Illustrierte, Prospekte, Kataloge, Bücher, Hefte, Kuverts, Ordner, Brief- u. Schreibpapier, sauberes Papier aus dem Haushalt

PROBLEMSTOFFE

  • sind gefährliche Abfälle, die üblicherweise in privaten Haushalten anfallen
  • z.B.: Motoröl, Schmieröl, Farben, Klebstoffe, Gifte, Lösungsmittel, Batterien, Gasflaschen, Feuerlöscher Medikamente, Chemikalien, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen ...

Zusätzliche Entsorgungsmöglichkeiten:

ALTSPEISEFETTE UND -ÖLE

  • z.B.: Schweineschmalz, Öle von eingelegten Speisen, Frittieröle
  • sind keine Problemstoffe müssen aber getrennt abgegeben werden.

Zusätzliche Entsorgungsmöglichkeiten:

 

Wichtige Information:

  • Trennen Sie schon beim Beladen Ihres Fahrzeuges die Abfälle richtig! Achten Sie darauf welche Abfälle im Recyclingcenter 1 und welche im Recyclingcenter 2 abgegeben werden sollen
  • Nutzungsberechtigt sind alle Personen deren Haushalt/Liegenschaft an die Abfallabfuhr der Stadt Graz angeschlossen ist.
 
  • socialbuttons