Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Kontakt

Stadt Graz Umweltamt
Schmiedgasse 26/IV
8011 Graz

Tel: +43 316 872-4301
Oekostadt Graz

Abfallvermeidung - Kinder & Jugend

Im Alltag mit Kindern und Jugendlichen fallen viele Abfälle an - von den Windeln für die Kleinsten bis zum Partygeschirr für die Größeren. Doch ein Großteil des Abfalls kann mit einfachen Maßnahmen vermieden werden.

 
Windeln

Wer sein Kind mit wiederverwendbaren Windeln wickelt, kann für den Ankauf um eine Förderung beim Umweltamt der Stadt Graz ansuchen. Hier finden Sie alle Informationen & Förderansuchen zum Grazer Windelscheck.

 
Jause

Durch die Verwendung einer Jausenbox und wiederbefüllbaren Trinkflasche statt einer Einwegflasche kann Abfall vermieden werden. Die Verwendung von Butterbrotpapier statt Alufolie schont die Umwelt.

 
Spielsachen

Die Weitergabe von gebrauchsfähigen Spielsachen an andere Kinder reduziert den Ressourcenverbrauch. (Verschenken, Tauschen, Verkaufen, etc.)

 
Schul- & Büromaterial

Initiative „Clever Einkaufen"
Achten Sie beim Einkaufen von Bastel-und Schreibmaterial auf einen hohen Qualitätsstandard. Besonders wichtig sind folgende Gütesiegel:

  • Siegel „Spiel gut": pädagogisch wertvoll und frei von PVC
  • CEEN71 Siegel: laut Herstellererklärung Produkt ungiftig
  • Tipps für den ökologischen Einkauf, Produkt-und Händlerlisten unter www.schuleinkauf.at
 
Papier

Verwende grundsätzlich Recyclingpapier aus 100 % Altpapier und beschrifte Papier immer beidseitig!

 
Mehrweg

Durch die Verwendung von Mehrweg kann ein sinnvoller Beitrag zur Abfallvermeidung und zur Abfallreduzierung geleistet werden, da Mehrwegflaschen wiederbefüllt werden können und dadurch wertvolle Rohstoffe eingespart, das Klima geschützt und Verpackungsabfälle vermieden werden. 

Vorteile von Mehrweg

  • Mehrweg schützt die Natur
  • Mehrweg vermeidet Littering
  • Mehrweg schützt das Klima
  • Mehrweg spart Energie
  • Mehrweg fördert eine höhere Qualität und Haltbarkeit von Getränken
  • Mehrweg unterstützt die regionale Wirtschaft und Beschäftigung
  • Mehrweg führt zu mehr Nachhaltigkeit
 
Kindergarten-, Schul- & Unifeste

Abfallvermeidung ist auch bei Festen ein wichtiges Thema, denn bei Verwendung von Wegwerfgeschirr fallen leider große Abfallmengen an. Es gibt verschiedene Förderungen für nachhaltige Schulfeste:

Mehrwegbonus Förderung der Stadt Graz
Durch Verwendung von Mehrweggeschirr können bis zu 90 % der Abfälle eingespart werden! Unter dem Motto „Feste ohne Reste" unterstützt das Umweltamt der Stadt Graz Kindergärten, Schulen und Hochschulen in Graz bei der Veranstaltung nachhaltiger Feste.

G´SCHEIT FEIERN
Ist eine Nachhaltigkeits - Initiative des Landes Steiermark und hat das Ziel, Abfälle zu reduzieren (Verzicht auf Einweggeschirr) sowie den Einsatz regional produzierter und verarbeiteter Lebensmittel zu forcieren. Für Marketingmaßnahmen bzw. Öffentlichkeitsarbeit gibt es eine Kostenbeteiligung durch das Land Steiermark.

 
  • socialbuttons